Messbare Katzengesundheit

Tracke die Gesundheit deiner Katze mit der Feniska Base

Sichere Dir eine Feniska Base

Exklusive Pre-Launch Angebote warten auf dich - Tritt jetzt der Warteliste bei!

Gesundheitsrisiko Übergewicht: Schütze deine Samtpfote

01
Icon Katze mit Fragezeichen
Das Dilemma des Katzenübergewichts - Weniger Aktivität, mehr Gesundheitsprobleme


Übergewichtige Katzen neigen dazu, weniger aktiv zu sein, was zu einem Teufelskreis führen kann, da weniger Aktivität zu einer weiteren Gewichtszunahme führt. Übergewicht kann auch die Gelenke belasten, was zu Schmerzen und Bewegungseinschränkungen führt. Eine gesunde Katze sollte mobil und agil sein, um ein erfülltes Leben zu führen.

Graue Katze sitzt in der Katzentoilette auf der Feniska Base mit einer App
02
Lebensqualität durch Gewichtskontrolle: Prävention von Katzenkrankheiten und Förderung der Lebenserwartung

Ein gesundes Gewicht verhindert Krankheiten wie Blasenerkrankungen, Nierenerkrankungen, Diabetes und Herzprobleme, erhöht die Lebenserwartung und verbessert die Lebensqualität deiner Miez.

03
Icon Finger
Smarte Gewichtsüberwachung der Schlüssel zu längerer Gesundheit und weniger Tierarztkosten

Durch smarte Überwachung des Katzengewichts kannst du frühzeitig Veränderungen bei deiner Miez erkennen und entsprechend reagieren. Dies ermöglicht eine präventive Herangehensweise an die Gesundheitspflege, indem Diät- und Bewegungspläne angepasst werden können, bevor ernsthafte Probleme auftreten. Zudem erleichtert es die Kommunikation mit dem Tierarzt, da man genaue Daten zur Hand hat, die dabei helfen, die Gesundheit der Katze umfassend zu beurteilen. Insgesamt trägt Gewichtsmanagement dazu bei, das Risiko von Gewichtsproblemen zu verringern und die Lebensqualität der Katze zu verbessern und langfristig Tierarztkosten zu senken.

01
Icon Katze mit Fragezeichen
Das Dilemma des Katzenübergewichts - Weniger Aktivität, mehr Gesundheitsprobleme


Übergewichtige Katzen neigen dazu, weniger aktiv zu sein, was zu einem Teufelskreis führen kann, da weniger Aktivität zu einer weiteren Gewichtszunahme führt. Übergewicht kann auch die Gelenke belasten, was zu Schmerzen und Bewegungseinschränkungen führt. Eine gesunde Katze sollte mobil und agil sein, um ein erfülltes Leben zu führen.

02
Lebensqualität durch Gewichtskontrolle: Prävention von Katzenkrankheiten und Förderung der Lebenserwartung

Ein gesundes Gewicht verhindert Krankheiten wie Blasenerkrankungen, Nierenerkrankungen, Diabetes und Herzprobleme, erhöht die Lebenserwartung und verbessert die Lebensqualität deiner Miez.

03
Icon Finger
Smarte Gewichtsüberwachung der Schlüssel zu längerer Gesundheit und weniger Tierarztkosten

Durch smarte Überwachung des Katzengewichts kannst du frühzeitig Veränderungen bei deiner Miez erkennen und entsprechend reagieren. Dies ermöglicht eine präventive Herangehensweise an die Gesundheitspflege, indem Diät- und Bewegungspläne angepasst werden können, bevor ernsthafte Probleme auftreten. Zudem erleichtert es die Kommunikation mit dem Tierarzt, da man genaue Daten zur Hand hat, die dabei helfen, die Gesundheit der Katze umfassend zu beurteilen. Insgesamt trägt Gewichtsmanagement dazu bei, das Risiko von Gewichtsproblemen zu verringern und die Lebensqualität der Katze zu verbessern und langfristig Tierarztkosten zu senken.

Graue Katze sitzt in der Katzentoilette auf der Feniska Base mit einer App

So unterstützt Dich Feniska Base

Icon Handy Katzengewicht

Überwacht

kontinuierlich Gewichtsentwicklung und Toilettenverhalten deiner Katze(n).

Icon Handy Alarm

Erkennt

basierend auf KI Veränderungen, die Gesundheitsprobleme implizieren könnten.

Icon Handy Benachrichtigung

Benachrichtigt

dich über Auffälligkeiten über die App, sodass du schnell reagieren und den Tierarzt aufsuchen kannst.

Icon mehrere Katzen

Identifiziert

auch mehrere Katzen und das Ganze kontaktlos und nicht invasiv.

Von Tierärzten empfohlen

Nerése Ellis (Tierärtztin)

"In unserer Praxis stellen meine KollegInnen und ich fest, dass der Großteil der Katzen, die wir behandeln, unter Übergewicht leidet. Heutzutage sind etwa 60% aller Katzen von Übergewicht betroffen. Es mangelt an ausreichender Aufklärung zu diesem Thema, obwohl Übergewicht bei Katzen zu verschiedenen Gesundheitsproblemen führt, darunter Diabetes mellitus, Lebererkrankungen, Probleme mit Gelenken und Beweglichkeit, ein gesteigertes Risiko für Herzkrankheiten sowie Harnwegserkrankungen. Es ist daher von entscheidender Bedeutung, das Gewicht der Katze zu regulieren, um ihr Wohlbefinden zu gewährleisten."

Stefanie W. Engelke (Tierärztin)

"Gesundheit ist unser wertvollstes Gut und dies gilt auch für das Wohlergehen unserer Katzen. Technologische Innovationen, wie beispielsweise die Feniska Base, leisten einen wichtigen Beitrag zu einem längeren und gesünderen Leben unserer Katzen."

INFORMATION HUB

Häufig gestellte Fragen

Solltest du noch weitere Fragen haben
Zum Lern-Hub